Zentrum für trauernde Kinder weitet Arbeitsbereich aus
 
 

Anderland plant Jugendgruppe

 
OHZ © Christian Pfeiff
OHZ (Christian Pfeiff)

Grund genug für die geschäftsführenden Gesellschafter Gisela Chatterjee und Thomas Gellweiler, im Zuge der Spendenübergabe in Höhe von 6000 Euro die Einrichtung persönlich zu besuchen und sich von Hausleiter Matthias Schmidt und dem Leiter des diakonischen Werks Norbert Mathy durch die Räume führen zu lassen.

„Wir haben hier nur eine Regel, und die besagt: Kein Kind ist allein“, erklärte Schmidt. Ansonsten dürften die Kinder ihr Verhalten, mit dem sie die Trauer um den Verlust eines geliebten Menschen verarbeiten, frei wählen. Dafür stehen verschiedene Räumlichkeiten zur Verfügung und bieten sowohl Gelegenheit zum Kreativsein oder „sich verkriechen“ als auch zum hemmungslosen Herumtoben. Ein Boxsack im Sportraum gibt Gelegenheit zur Aggressionsbewältigung.

„Man mag es kaum glauben, aber teilweise wird bei unserer wöchentlichen Gruppensitzungen auch viel gelacht“, bemerkte Schmidt. Viele der Kinder im Alter von zwei bis zwölf Jahren trauten sich bisweilen nicht, ihre eigene Art der Trauerbewältigung im Beisein ihrer Angehörigen auszuleben, in dem Bewusstsein, dass dieses als unpassend empfunden würde. Entsprechend warten die Angehörigen während der im Zweiwochenrhythmus erfolgenden Gruppentreffen im Nebenraum. „Daraus ist im Laufe der Jahre sogar eine eigene Selbsthilfegruppe geworden“, so Schmidt. Die von 45 Unternehmern getätigte Spende kann die Einrichtung gut gebrauchen: „Wir planen, nach den Osterferien eine Jugendgruppe einzurichten und benötigen dafür sowohl neue Einrichtungsgegenstände als auch Mitarbeiter, die entsprechend geschult werden müssen.“

(c) Osterholzer Kreisblatt  12.02.2016 - Christian Pfeiff

 



Adresse:

Findorffstrasse 21
27711 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980664

Kontakt:

anderland.ohz@evlka.de
 



Wir sind bei Facebook

 



Spendenkonto :


Sparkasse Rotenburg Osterholz

BIC:       BRLADE21ROB
IBAN:    DE33241512350000231845 

 

VB Osterholz-Scharmbeck
BIC:       GENODEF1OHZ
IBAN:    DE55291623940004632900

 

Inhaber: Kirchenamt in Verden
Verwendungszweck Anderland 

 

 



Wir kooperieren mit
 


in Bremen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen