Von „Anderland“ zu Anderland

In ihrem Bühnenstück „Anderland“ hat die Theatergruppe „The Batz“ ihr Publikum im Bad Nenndorfer Kurtheater in eine fantastische Welt voller Wunder und Mysterien entführt.

 

Algesdorf. Mit ganz realen Problemen befasst sich die Organisation Anderland, die Kinder und Jugendliche, die einen geliebten Menschen verloren haben, berät und auf dem Weg durch die Trauer begleitet. Das Team von „The Batz“ hat nun Einnahmen aus ihren jüngsten Auftritten in Höhe von 4000 Euro an die Organisation gespendet hat.

Zwei hauptamtliche und 25 ehrenamtliche Mitarbeiter betreuen in dem diakonischen Zentrum mit Hauptsitz in Osterholz-Scharmbeck 42 Kinder in zwei Gruppen, wie Björn Norden von den „Batz“ berichtet. Auch eine Beratungsstelle für Familie gehört zum Angebot von „Anderland“, dessen Team bislang „mehr als 1800 Stunden ehrenamtliche Arbeit geleistet“ hat.

 

(c) Schaumburger Nachrichten 29.05.2015 - kle

 


Adresse:
Findorffstrasse 21
27711 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980664

Informationen und Anmeldung:
Matthias Schmidt / Gerd Rühlemann

 

Wir sind bei Facebook

FacebookTwitter

 



Spendenkonto :

 

ACHTUNG

NEUE KONTONUMMERN!

 

KSK Osterholz-Scharmbeck
BIC:       BRLADE21OHZ
IBAN:    DE32291523000000231845

 

VB Osterholz-Scharmbeck
BIC:       GENODEF1OHZ
IBAN:    DE55291623940004632900

 

Inhaber: Kirchenamt in Verden
Verwendungszweck Anderland 

 

 



Wir kooperieren mit

in Bremen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen